Strategie – Markttrends und technologischer Entwicklung voraus

Collage Markttrends 3

Die Entwicklungszyklen in der Telekommunikationsbranche sind extrem dynamisch. Die kontinuierliche Beobachtung aktueller Trends und Marktentwicklungen ist daher oberstes Gebot für Audioline. Nur so ist es möglich, dass die Produkte von Audioline zu jeder Zeit den Vorstellungen und Wünschen der Kunden entsprechen.

Diese Anforderung gilt natürlich auch in technischer Hinsicht: Alle Audioline-Produkte werden entsprechend den neuesten technischen Ansprüchen an analoge und digitale Endgeräte entwickelt und hergestellt. Die neuesten DECT- und GAP-Technologien sind Standard bei den Telefonen von Audioline. Zudem setzt Audioline sein bewährtes Konzept auch immer wieder in neuen, technisch verwandten Bereichen um.

In den letzten Jahren hat Audioline besonderen Wert auf die Entwicklung und Vermarktung von Baby- und Seniorenprodukten gelegt. Im Bereich der Babyprodukte wurde das Sortiment herkömmlicher Babyphone erweitert um Audio- und Videoüberwachungssysteme sowie Sensormatten zur Atmungsüberwachung.

Das Segment der Telefone speziell für Menschen mit Hör- und Sehproblemen wurde mit der Spezialmarke amplicomms erweitert. Unter der Marke amplicomms bietet Audioline eine Serie sehr spezieller Telefone für hör- und sehbehinderte sowie ältere Menschen an. Die Funktionen orientieren sich an individuellen Bedürfnissen, z.B. exzellente Hörgerätekompatibilität, extreme Empfangslautstärke oder extra laute Anrufsignalisierung.

amplicomms

eine starke Marke von Audioline (www.amplicomms.com)